Staatspreis für freiwilliges und ehrenamtliches Engagement in Österreich

Der Staatspreis für freiwilliges und ehrenamtliches Engagement geht an Initiativen, Vereine und Freiwilligenorganisationen in Österreich. Er ist in jeder Kategorie mit bis zu 5.000 Euro dotiert.

Weiterlesen

Hessischer Sozialpreis 2024 zeichnet Ideen für gesellschaftlichen Zusammenhalt aus

Projekte, die Menschen zusammenbringen und sich für Demokratie und Vielfalt starkmachen, können sich für den Hessischen Sozialpreis bewerben. Die Ausschreibung ist bereits gestartet. Bewerbungsschluss ist der 8. Mai 2024.

Weiterlesen

Förderpott.Ruhr startet neue Bewerbungsphase

Mit dem Förderpott.Ruhr unterstützt das Stiftungsnetzwerk Ruhr Ideen und Projekte von engagierten Menschen, Vereinen und gemeinnützigen Organisationen und Initiativen im Ruhrgebiet. Der Bewerbungsschluss für die nächste Förderrunde ist am 30. September 2023.

Weiterlesen

Staatspreis für freiwilliges Engagement – Österreich zeichnet Ehrenamtliche aus

Bis zu 5.000 Euro Preisgeld können Vereine und Initiativen beim Österreichischen Staatspreis für freiwilliges Engagement gewinnen. Bewerbungen sind bis zum

Weiterlesen

Nachwuchspreis „Zusammenhalt und Solidarität der Generationen“ 

Im Rahmen des Kongresses „Demokratie und Nachhaltigkeit“ ist zum ersten Mal ein Nachwuchspreis ausgeschrieben. Er richtet sich an junge Menschen zwischen 14 und 24 Jahre und ist mit 3000 Euro dotiert. 

Weiterlesen

Stiftung Mitarbeit vergibt Starthilfe für Initiativen und Vereine

Neue Initiativen und junge Vereine aus den Bereichen Soziales, Politik, Kultur, Umwelt und Bildung können sich um eine Starthilfe der Stiftung Mitarbeit bewerben. Das Angebot richtet sich an kleinere lokale Organisationen mit geringen Ressourcen. 

Weiterlesen

Deutscher Engagementpreis geht in die nächste Runde

Ausrichter von Engagementpreisen können bis zum 12. Juni 2023 wieder ihre Preisträgerinnen und Preisträger für den Deutschen Engagementpreis nominieren. Er ist in Deutschland die bedeutendste Ehrung für alle, die freiwillig bürgerschaftlich aktiv sind. 

Weiterlesen

Engagement und Ehrenamt: Zukunftsstiftung Ehrenamt Bayern vergibt Fördergelder

Die Zukunftsstiftung Ehrenamt Bayern hat Fördergelder zur Unterstützung von Engagement und Ehrenamt ausgeschrieben. Das Angebot richtet sich an Initiativen, Projekte, Organisationen und Vereine aus Bayern, die zukunftsweisende Konzepte und Ideen haben.

Weiterlesen

Jetzt bewerben für den Ehrenamtspreis der Versicherungskammer Stiftung

Gemeinnützige Projekte, Vereine und Initiativen aus Bayern und der Pfalz können sich für den Ehrenamtspreis der Versicherungskammer Stiftung bewerben. Sie will damit bürgerschaftliches Engagement stärken und stellt insgesamt 43.000 Euro zur Verfügung.

Weiterlesen

Gendern im Fundraising: Gut gemeint – und gut gemacht?

Spendenbriefe mit Sternchen oder Doppelpunkt? Telefon-Fundraising mit Sprech-Pausen? Was ist Realität in NGOs? Dazu Neues aus Projekten und Stiftungen, Interviews sowie Best Practice. Mit kostenloser Leseprobe.

Weiterlesen

Jetzt abstimmen für Publikumspreis des Deutschen Engagementpreises

Bis zum 19. Oktober 2022 steht das Ehrenamt und bürgerschaftliches Engagement im Blickpunkt. Bürgerinnen und Bürger können für ihren Favoriten beim Publikumspreis des Deutschen Engagementpreises abstimmen.

Weiterlesen

Rheinland-Pfalz schreibt 6. Ideenwettbewerb Ehrenamt 4.0 aus

Die Ministerpräsidentin von Rheinland-Pfalz, Malu Dreyer, schreibt zum sechsten Mal den Ideenwettbewerb Ehrenamt 4.0 aus. Er ist Teil des Projekts „Digital in die Zukunft“ und richtet sich an Vereine und Initiativen, die bei ihrem ehrenamtlichen Engagement digitale Möglichkeiten nutzen.

Weiterlesen

„Ehrenamt hilft gemeinsam“ unterstützt Projekte zur Ukraine-Hilfe

Die Deutsche Stiftung für Engagement und Ehrenamt hat ein Förderprogramm zur Ukraine-Hilfe ins Leben gerufen. Im Fördertopf für „Ehrenamt hilft gemeinsam“ sind insgesamt 15 Millionen Euro. Bewerben können sich Projekte aus der Zivilgesellschaft.

Weiterlesen

Erster Ehrenamtspreis für Jüdisches Leben ausgeschrieben

Zum ersten Mal ist ein Ehrenamtspreis für Jüdisches Leben in Deutschland ausgeschrieben. Initiator ist der Beauftragte der Bundesregierung Dr. Felix Klein. Bewerbungsschluss ist am 31. August 2022.

Weiterlesen

startsocial vergibt 100 Beratungsstipendien

Soziale Initiativen können sich noch bis zum 30. Juni 2022 für eine Beratung durch Fach- und Führungskräfte bewerben. Der bundesweite Wettbewerb startsocial vergibt 100 Beratungsstipendien und Geldpreise im Wert von insgesamt 35.000 Euro.

Weiterlesen

Jung und digital: das Ehrenamt

Das Ehrenamt ist der Themenschwerpunkt unserer Ausgabe 1/2022. Jung und digital – wie das funktioniert, lesen Sie in diesem Heft. Dazu Neues aus Projekten, Interviews mit spannenden Menschen sowie Best Practice rund ums Fundraising. Eine kostenlose Leseprobe finden Sie hier.

Weiterlesen

Forschungsaufruf zur Engagementförderung endet am 31. Januar 2022

Die Deutsche Stiftung für Engagement und Ehrenamt hat einen Forschungsaufruf zur Engagementförderung ins Leben gerufen. Sie will damit die wissenschaftliche Auseinandersetzung mit dem Thema unterstützen. Wer Interesse hat, kann sich noch bis 31. Januar 2022 melden.

Weiterlesen

Für ein gerechtes Miteinander: „Fairwandler“-Preis der Karl Kübel Stiftung

Junge Menschen zwischen 18 und 32 Jahren können sich bis zum 5. September 2021 für den „Fairwandler“-Preis der Karl Kübel Stiftung bewerben. Er unterstützt Initiativen und Sozialunternehmen, die sich für ein faires globales Miteinander starkmachen.

Weiterlesen

DSEE startet Förderprogramm für junge Menschen und Familien

Mit „ZukunftsMUT“ hat die Deutsche Stiftung für Engagement und Ehrenamt (DSEE) ein neues Förderprogramm für junge Menschen und Familien ins Leben gerufen. Antragsschluss ist der 15. August 2021. Die Stiftung bietet im Juli dazu auch kostenlose Online-Seminare an.

Weiterlesen

Zur Stärkung von Demokratie und Grundrechten: „Wir ist Plural“-Preis ausgeschrieben

Die Bundeszentrale für politische Bildung/bpb hat den „Wir ist Plural“-Preis zur Stärkung von Demokratie und Grundrechten ausgeschrieben. Bis zu 5000 Euro können Projekte gewinnen, die der Frage nachgehen: „Wie engagiert Ihr Euch für die demokratischen Werte des Grundgesetzes?“. Bewerbungen sind bis zum 20. Juni 2021 möglich.

Weiterlesen