Young Fundraising Camp

Am 15. Dezember treffen sich in Berlin junge Fundraiser & Young Professionals des NGO-Sektors für das erste Young Fundraising Camp. Das kostenfreie, ganztägige Event im bUm – Raum für solidarisches Miteinander richtet sich an Teilnehmer unter 40 Jahren und will eine Plattform für die Zukunft des Fundraisings bieten.

Kern des Events ist die einzigartige Gelegenheit, sich in einem kollaborativen Format zu vernetzen, weiterzubilden und in anregenden Diskussionen zum NGO-Sektor auszutauschen. Organisiert wird das Young Fundraising Camp in Form eines Barcamps, was den Teilnehmern viel Raum ermöglicht, eigene Themen zu entwickeln und gemeinsam zu bearbeiten.

Bewährte Techniken treffen auf innovative Strategien

Vor Ort sind alle eingeladen, selbst Themen, Fragen und Ideen einzubringen, die ihnen unter den Nägeln brennen und sie in ihrem Arbeitsalltag oder im Ehrenamt beschäftigen. Zusätzlich werden Vorträge und Impulse für Input sorgen. Am Abend bietet sich die Gelegenheit, den Tag gemeinsam beim Essen mit Musik ausklingen zu lassen.

Veranstalter ist der Berliner Letsact e.V. mit Unterstützung durch die Deutsche Stiftung für Engagement und Ehrenamt. Eine verbindliche Anmeldung für das Camp ist Voraussetzung für die Teilnahme.

Text: RS / Foto: pexels

Viele weitere interessante Veranstaltungen finden Sie auf gutes-wissen.org/kalender.


Mehr praktische Tipps und Ideen rund ums Spenden für Vereine, Organisationen und Stiftungen gibt es im gedruckten Heft. Das Fundraiser-Magazin ist nicht am Kiosk erhältlich, nur exklusiv beim Verlag. Hier geht’s zur Bestellung.