„Perspectives“ – Schweizer Stiftungssymposium 2022

Dimensionen der Philanthropie heute und morgen: Swissfoundations lädt am 1. September 2022 zum Schweizer Stiftungssymposium ins Kongresshaus Aarau.

Stifterinnen und Stifter, Stiftungsräte, Geschäftsführende und Mitarbeitende von Förderstiftungen und gemeinnützigen Organisationen treffen Anfang September in Aarau auf Vertreterinnen und Vertreter aus Wissenschaft, Politik und Medien. Für das diesjährige Schweizer Stiftungssymposium bilden die drei Ebenen ‚Conditions, Trends, Partners‘ einen Orientierungsrahmen für mehr als 20 Referentinnen und Referenten.

Netzwerken für Frühaufsteher

Das Programm sieht die offizielle Eröffnung für 10 Uhr vor, jedoch schon ab 8 Uhr können sich „frühe Vögel“ zum gemeinsamen Netzwerken bei einem Kaffee treffen. Und auch an kleinere Stiftungen ist gedacht: Ein eigener Workshop widmet sich Praxistipps für die eigene Website. Weitere Themen der Workshops sind unter anderem Generationenwechsel im Stiftungsrat und Stiftungsarbeit gegen den Klimawandel.

Die Anmeldung ist bereits möglich.

Text: RS / Foto: kultur & kongresshaus aarau

Viele weitere interessante Veranstaltungen finden Sie in unserem Fundraising-Kalender.


Mehr praktische Tipps und Ideen rund ums Spenden für Vereine, Organisationen und Stiftungen gibt es im gedruckten Heft. Das Fundraiser-Magazin ist nicht am Kiosk erhältlich, nur exklusiv beim Verlag. Hier geht’s zur Bestellung.