Fortbildung „Referent*in Database Fundraising (FA)“

Eine gute Datenbank hilft NGOs nicht nur bei der Spenderwaltung. Vielen Organisationen ist klar geworden, dass die Daten ihrer Spender Gold wert sind. Richtig ausgewertet können sie für das Fundraising eingesetzt werden. Aber wie? Hier hilft die Fortbildung „Referent*in Database Fundraising (FA)“ der Fundraising Akademie weiter.

UPDATE 4. Januar 2023: Wie die Redaktion heute erfuhr, ist der Beginn der Fortbildung in den Mai verschoben worden. Die konkreten Daten stehen zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht fest. Aktuelle Informationen gibt es bei der Fundraising Akademie.

Data-Driven Fundraising ist das Ding der Stunde, nicht nur im Sinn der Spenderbindung oder etwa für Upgrades. Daten sind gesammelte Erfahrungen. Und aus einem solchen Fundus sollte man immer schöpfen. Erfolgreiche Kommunikation an der Schnittstelle zwischen Automatisierung und Individualisierung bilden dafür die Grundlage.

Komplexe Herausforderungen

Die Auswertung der eigenen Daten zur schlussendlichen Nutzbarmachung ist allerdings nicht direkt ein Kinderspiel. Technik, Statistik, Analyse: Das will begriffen sein. Deshalb nimmt sich die berufsbegleitende Fortbildung „Referent*in Database Fundraising (FA)“ der Fundraising Akademie für die Vermittlung des in diesem Bereich nötigen Wissens ein halbes Jahr Zeit.

Beginnend am 23. Januar 2023 setzt sich der Kurs aus zwei Präsenzphasen mit insgesamt sechs Seminartagen in Siegburg und fünf Online-Seminaren zusammen. Die Studienleitung übernimmt Andreas Berg, der zum Thema Database-Fundraising ein Fachbuch veröffentlicht hat.

Komplexe Inhalte

Inhaltlich deckt die Fortbildung eine entsprechend hohe Bandbreite an Themenaspekten ab. Von rechtlichen Grundlagen, über geeignete CRM-Systeme, Datenqualität & -pflege über Zielgruppenselektion bis hin zu Automatisierungsprozessen werden alle Bereiche abgedeckt.

Die Anmeldung ist über ein Formular möglich.

Text: RS / Foto: pxhere

Viele weitere interessante Veranstaltungen finden Sie in unserem Fundraising-Kalender.


Mehr praktische Tipps und Ideen rund ums Spenden für Vereine, Organisationen und Stiftungen gibt es im gedruckten Heft. Das Fundraiser-Magazin ist nicht am Kiosk erhältlich, nur exklusiv beim Verlag. Hier geht’s zur Bestellung.