Gut starten mit Plan

Diesmal haben wir das Thema „Gut starten mit Plan“ zum Schwerpunkt der Ausgabe gewählt. Gerade zum Jahresbeginn ist für viele Menschen die beste Zeit, Ziele anzugehen und Entwicklungen voranzubringen. Weiterhin gibt es wieder interessante Interviews: Dr. Michael Stampfer vom WWTF spricht über Künstliche Intelligenz und Digitalen Humanismus – sehr spannend! Carolin Krämer von Unicef erklärt ihr neuestes Fundraising-Programm für Vermögende – eine richtige Innovation. Darf schlechtes Geld Gutes tun? Mit dieser Frage beschäftigt sich ein Denkanstoß zur Ethik im Fundraising. Unter der Rubrik „Schöner Scheitern“ geht es diesmal um Give-aways und auch die „Persönlichen Gedanken“ von Kai Dörfner drehen sich um diese Geschenke. Darüber hinaus zeigen wir wieder gute Best-Practice-Beispiele aus Projekten und Stiftungen. Zu guter Letzt nutzt Fabian F. Fröhlich in seiner Glosse die Macht der positiven Sprache.



In unserem Shop können Sie das Heft bestellen. Oder entscheiden Sie sich direkt für ein Abonnement und erhalten das Magazin immer druckfrisch auf den Schreibtisch. Abonnentinnen und Abonnenten des Fundraising-Magazins wissen, was gut ist: sechsmal jährlich aktuelle Informationen aus unserer Branche, gut recherchierte Best-Practice-Beispiele, Hintergründe zu Fundraising-Themen, neue Ideen, Inspiration – eben Fachlektüre, die Spaß macht.


Mehr praktische Tipps und Ideen rund ums Spenden für Vereine, Organisationen und Stiftungen gibt es im gedruckten Heft. Das Fundraiser-Magazin ist nicht am Kiosk erhältlich, nur exklusiv beim Verlag. Hier geht’s zur Bestellung.