Studie ermittelt Zukunftsfähigkeit von deutschen NGOs

Die Initiatoren des Stuttgarter Non-Profit-Forums führen in diesem Jahr eine breit angelegte und vom Land Baden-Württemberg unterstützte Studie zur Zukunftsfähigkeit von Non-Profit-Organisationen durch. Sie hoffen auf breite Mitwirkung von Vereinen, Stiftungen und Wohlfahrtseinrichtungen. Bis Ende Juli kann man noch teilnehmen.

Im Mittelpunkt des Interesses steht dabei der Status des intellektuellen Kapitals der Organisation, ihre Institutional Readiness und Organisationskultur. Thema ist dabei auch die Beziehungskultur zu Förderinnen und Förderern. In der Vorbereitungsphase definierten man außerdem mit Partnern, welche typischen Einflussfaktoren auf Non-Profit-Organisationen und Ihr Wissen wirken. Die Studie soll herausfinden, wie diese Faktoren die Zielerreichung beeinflussen.

Jetzt mitmachen und Online-Fragebogen ausfüllen

Die Organisatoren des Stuttgarter Non-Profit-Forums hoffen auf breite Resonanz. „Wir wünschen uns natürlich, das möglichst viel NGOs aller Größen teilnehmen und das nicht nur aus Baden-Württemberg um so ein breites Bild zu bekommen. Die Ergebnisse sollen dann im Herbst auf unserer Tagung vorgestellt und diskutiert werden, so Gudrun Binz-Fietkau. Noch bis Ende Juli 2019 kann man an der Umfrage online teilnehmen. Wissenschaftliche Partner sind Prof. Dr. Sandra Fietkau, Evangelische Hochschule Ludwigsburg und Prof. Dr. Sebastian Eschenbach von der FH Wien/ WKW – Bundesverband Wissensbilanz e.V. Bis Jahresende soll die Studie auch veröffentlicht werden.

07. November 2019 Stuttgarter Non-Profit-Forum 

Das Stuttgarter Non-Profit-Forum findet am 07. November 2019 in der Baden Württembergischen Landeshauptstadt statt. Drei große Programmpunkte stehen auf dem Programm: Crowdfunding, Organisation und Recht & Steuern.

Bis 31. August 2019 gibt es noch Early-Bird-Tickets für Non-Profit-Organisationen mit einem Preisvorteil von 100 Euro! Außerdem erhalten alle Teilnehmer mit der ersten Buchung einen Gutschein­­code, mit dem weitere Teil­­nehmer der Organisation zusätzlich 20 % Ermäßigung auf die Eintritts­karte erhalten.

Mehr Informationen zum Forum auf dessen Website.

Text: MD
Foto: pixabay-Mudassar Iqbal


Mehr praktische Tipps und Ideen rund ums Spenden für Vereine, Organisationen und Stiftungen gibt es im gedruckten Heft. Das Fundraiser-Magazin ist nicht am Kiosk erhältlich, nur exklusiv beim Verlag. Hier geht’s zur Bestellung.