Online mit besonderem Kick – „FUNDIERT HYBRID“ vom 16.-18. November 2021

In diesem November wird es zum zweiten Mal nach 2020 kein Bad Honnefer Fundraising Forum geben. Stattdessen stellt die GFS ein neues Veranstaltungsformat vor: FUNDIERT HYBRID.

„Wir möchten die in der Pandemie geübten Online-Workshops aufgreifen. Das Hybride daran ist die Kombination aus Print-Medium und Online-Workshops. Auftakt ist somit diese Sonderausgabe der FUNDIERT, die sich mit den Themen der Online-Workshops auseinandersetzt“, erläutert Janina Minde, Bereichsleiterin Marketing GFS, das Konzept des neuen Veranstaltungsformats. Vom 16.-18. November 2021 wird dessen Premiere sein. Der Einstieg erfolgt mit einem Impuls-Vortrag, an den sich die ersten Workshops anschließen. „Nach einer kurzen Pause schließen wir mit zwei parallellaufenden Table Sessions ab“, ergänzt sie.

Spezielles Format

Die Grund-Idee bestand darin, ein neues Format zu finden, das als Pendant zum Bad Honnefer Fundraising Forum funktionieren sollte, das in jedem Jahr bislang monothematisch ausgerichtet ist. Aufgrund der nach wie vor unsicheren Planungslage haben sich die Veranstalter deshalb dafür entschieden, von vornherein auf eine Online-Veranstaltung zu setzen, allerdings eine, die einen besonderen Kick hat.

Selbstredend kommt auch hier der Austausch nicht zu kurz. In der einen Table Session kann man den Vortrag mit Fragen an die Referenten vertiefen. In der anderen, gleichzeitig stattfindenden Session haben die Teilnehmenden die Möglichkeit des offenen Austausches mit Kollegen.

Data Driven Fundraising

Den Kern der Veranstaltung bildet der Aspekt der Daten: „Die Anfragen nach Datenanalysen und datengestützten Fundraising-Maßnahmen haben gerade in Pandemiezeiten deutlich zugenommen. Diesem Trend tragen wir mit unserer ersten FUNDIERT HYBRID Rechnung. Wir werden mit diesem Format das Thema datengestütztes Fundraising von unterschiedlichen Seiten beleuchten“, so Minde.

Für das Jahr 2022 ist eine neue Ausgabe des Bad Honnefer Fundraising Forums geplant. Welches Format dafür in Frage kommt, ist noch offen.

Für den Teilnehmerpreis von 30 Euro gibt es die Printausgabe des FUNDIERT natürlich dazu. Zur Anmeldung geht’s hier entlang.

Text: PR/RS, Foto: pexels

Viele weitere interessante Veranstaltungen finden Sie in unserem Fundraising-Kalender.


Mehr praktische Tipps und Ideen rund ums Spenden für Vereine, Organisationen und Stiftungen gibt es im gedruckten Heft. Das Fundraiser-Magazin ist nicht am Kiosk erhältlich, nur exklusiv beim Verlag. Hier geht’s zur Bestellung.