Marita Haibach. Handbuch Fundraising.

Das „Handbuch Fundraising“ von Dr. Marita Haibach hat schon eine ganze Generation von Fundraiserinnen und Fundraisern begleitet. Die aktualisierte 5. Auflage setzt wieder Maßstäbe im deutschsprachigen Raum. Akribisch hat Haibach am Buch gearbeitet und viele Passagen aktualisiert, geschärft und mit neuen Beispielen und Inhalten gefüllt. Vieles war nach sieben Jahren auch nötig, aber es ist zu beobachten, dass die Autorin viele Erfahrungen ihrer praktischen Arbeit gelungen integriert. Ein gutes Beispiel ist das Thema Kosten und Controlling. Normalerweise eher vergnügungssteuerpflichtig für den Berufsstand, gelingt es Haibach hier, Tipps zu geben und die Angst vor den Zahlen zu nehmen. Besonders hilfreich ist das Bewertungsschema für die Arbeit von Großspendenfundraisern, die ja manchmal etwas länger auf die Früchte ihrer Arbeit warten müssen.

Haibach geht an vielen Stellen auch deutlich mehr ins Detail. Datenschutz, Datenbank und Managementprozess im Fundraising sind deutlich ausgebaut und den aktuellen Erfordernissen angepasst. Auch bei den Instrumenten wird sie viel ausführlicher. Immer wieder bringt sie dabei auch Perspektiven für kleinere Organisationen mit ein.
Mit diesem Buch wird Haibach die Professionalisierung des Fundraisings weiter beleben. Sie schreibt enorm verständlich, mit hohem Sachverstand und präzisen Aussagen. Da sie auch das philanthropische Engagement der Zukunft in den Blick nimmt, ist dieses Buch ein Klassiker und Visionär zugleich. Ein E-Book ist übrigens inklusive.

Matthias Daberstiel

Marita Haibach. Handbuch Fundraising.
Spenden Sponsoring und Stiftungen in der Praxis.
Campus Verlag. 5. aktual. Auflage. 2019. 544 Seiten.
ISBN 978-3-593-51-108-5,
[D] 42,00 €, [A] 51,40 €, CHF 68,95.

Jetzt bei buch7 bestellen und spenden.


Mehr praktische Tipps und Ideen rund ums Spenden für Vereine, Organisationen und Stiftungen gibt es im gedruckten Heft. Das Fundraiser-Magazin ist nicht am Kiosk erhältlich, nur exklusiv beim Verlag. Hier geht’s zur Bestellung.