Bildungsfundraising: DHV-HRK-Fundraising-Kongress digital am 10. Mai 2021

Verfolgen Sie spannende Vorträge aus der Fundraising-Praxis, erfahren Sie neue Techniken und Trends und erweitern Sie Ihr persönliches Netzwerk durch neue, wertvolle Kontakte: Der diesjährige Fundraising-Kongress des Deutschen Hochschulverbandes und der Hochschulrektorenkonferenz findet am 10. Mai 2021 digital via Zoom statt.

Nach Grußworten durch Herrn Professor Peter-André Alt, Präsident der HRK und Herrn Professor Helmig, Vizepräsident des DHV, wird an diesem Tag traditionell neben Impulsbeiträgen zum Schwerpunktthema „Unternehmensfundraising“ auch der DACH-Hochschul-Fundraisingpreis verliehen.  Mehr als 20 Hochschulen, Universitäten, Universitätsklinika und Wissenschaftsinstitutionen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz haben sich beworben und erwarten gespannt das Ergebnis.


Der letztjährige Preisträger, Professor Dr. Michael Schaepman, Rektor der Universität Zürich, wird einen Impulsvortrag zum erfolgreichen Aufbau des Stiftungsfundraisings halten. Sein Wirken hat das Preisrichtergremium 2020 von der Qualität, Professionalität und dem daraus folgenden Erfolg überzeugt, weshalb der Universität Zürich Foundation der Preis verliehen wurde.

Weiterführende Angebote

Für alle, die nach dem Kongress auf den Geschmack gekommen sind und mehr über die Praxis des Bildungsfundraisings erfahren möchten, bietet der Deutsche Hochschulverband am 29. Juni 2021 (digital) und am 9. November 2021 (Präsenz, Ort wird noch bekanntgegeben), jeweils ein ganztägiges Grundlagenseminar an.

Zum ausführlichen Programm und dem Anmeldeformular für den DHV-HRK-Fundraising-Kongress 2021 geht es hier entlang.

Text: PR/RS, Foto: pxhere

Viele weitere interessante Veranstaltungen finden Sie in unserem Fundraising-Kalender.


Mehr praktische Tipps und Ideen rund ums Spenden für Vereine, Organisationen und Stiftungen gibt es im gedruckten Heft. Das Fundraiser-Magazin ist nicht am Kiosk erhältlich, nur exklusiv beim Verlag. Hier geht’s zur Bestellung.