6. Vereinsrechtstag am 26. Februar 2021 – online

Der jährlich stattfindende Vereinsrechtstag unter der Leitung von Prof. Dr. Lars Leuschner (Universität Osnabrück) wird in diesem Jahr am 26. Februar 2021 online durchgeführt. Themen sind insbesondere die Organisationsstrukturen von Großvereinen, Digitalisierungsprojekte in Vereinen und aktuelle Entwicklungen im Gemeinnützigkeitsrecht.

Dr. Frederik Karsten, Justiziar des Allgemeinen Deutschen Automobil-Clubs e.V. (ADAC), wird berichten, wie die Verantwortlichkeit im ADAC mit einem hauptamtlichen Vorstand gegenüber einem ehrenamtlichen Präsidium neu ausgerichtet wurde. Dr. Friedrich Curtius, Generalsekretär des Deutschen Fußball-Bunds e.V. (DFB) beleuchtet die Sicherung der Zukunftsfähigkeit des DFB als eingetragener Verein. Professor Leuschner beantwortet die Frage: Welches Maß an Eigenständigkeit muss den Gliedvereinen eines Gesamtvereins verbleiben?

Digitalisierungsprojekte im Verein

Die Bedeutung der Digitalisierung für die Vereinsverwaltung und für Vereinsangebote wächst stetig, nicht erst seit der Corona-Pandemie. Zur rechtlichen und praktischen Umsetzung tragen RA Olga Stepanova der Sozietät WINHELLER und Gregor Weil, Geschäftsführer des Haus & Grund Frankfurt a.M. e.V. vor.

Gemeinnützigkeitsrecht

RA Dr. Christian Kirchhain (Flick Gocke Schaumburg) trägt zur jüngsten Reform des Gemeinnützigkeitsrechts vor, die kurz vor Ende des Jahres 2020 verabschiedet wurde. Zum Thema Gemeinnützigkeit und Wettbewerb fragt Frau Prof. Dr. Weitemeyer (Bucerius Law School Hamburg) „Wieviel Konkurrenz darf sein?“. An der anschließenden Podiumsdiskussion beteiligen sich u.a. Prof. Dr. Peter Fischer, Vors. RiBFH a.D. und StB Werner Kündgen, Vizepräsident des Arbeitgeberverbands deutscher Fitness- und Gesundheits-Anlagen e.V. (DSSV) unter Leitung von RA Johannes Fein von der Sozietät WINHELLER.

Das detaillierte Programm ist hier einsehbar. Die Teilnahme ist kostenlos; eine vorherige Anmeldung ist hier möglich.

Text: PR / Foto: Universität Osnabrück

Viele weitere interessante Veranstaltungen finden Sie in unserem Fundraising-Kalender.


Mehr praktische Tipps und Ideen rund ums Spenden für Vereine, Organisationen und Stiftungen gibt es im gedruckten Heft. Das Fundraiser-Magazin ist nicht am Kiosk erhältlich, nur exklusiv beim Verlag. Hier geht’s zur Bestellung.